KidZ-Schaufenster: NMS Lienz Nord, Tirol

von KidZ Tirol

NMS Lienz-Nord

  • Weihnachtsbäckerei: 3c
  • Learning Apps gemeinsam spielen: 2b
  • Schule vorstellen: 2c
  • Analoges Treffen Innichen: 4a
  • Stadt Lienz vorstellen: 3a
  • Skype-Online Projekt Präsentation: Ältere Menschen erzählen aus ihrer Kindheit
  • analoges Treffen in Klagenfurt der 3. Klassen
  • Ältere Menschen erzählen aus ihrer Kindheit (Opa, Oma, Menschen vom Altersheim, ...)

    • Wie habt ihr früher gespielt?
    • Was gab es im Haus an Technik damals ?
    • Wie war es mit dem ersten Fernseher?
    • Wie war es in der Zeit vom 2. Weltkrieg ?
    • Wer hatte das erste Auto in der Gemeinde und wann war das?

Skype-Online Projekt Präsentation: Ältere Menschen erzählen aus ihrer Kindheit

audio_telefon_haushaltsgeraete_126.mp3

1,8MB | Dienstag, 14. Juni 2016 | Einzelheiten

audio_wie_habt_ihr_frueher_gespielt_128.mp3

2,6MB | Dienstag, 14. Juni 2016 | Einzelheiten

audio_zweiter_weltkrieg_126.mp3

3MB | Dienstag, 14. Juni 2016 | Einzelheiten

Radio Osttirol

Radio_Osttirol_B_V_20160422.mp3

3,3MB | Dienstag, 14. Juni 2016 | Einzelheiten
  • Stadt vorstellen
  • ein Partnerschulprojekt zwischen
  • NMS LIENZ NORD,
  • NMS JENNERSDORF und
  • NMS St. JOHANN IM AHRNTAL
  • Wir (NMS Lienz Nord MS St. Johann im Ahrntal NMS
    Jennersdorf) treffen uns:
  • Beteiligt sind jeweils Die Direktoren, jeweils 2 LehrerInnen und die SchülerInnen.
  • Wir treffen uns u.a. in der PH Kärnten und tauschenIdeen unserer Schulen aus:
    zB: Arbeiten mit Socrative
    zB: TTD Technisch
    Textiles Design
  • die eigenen Gemeinde beschreiben und anderen vorstellen;
  • die Heimat schätzen lernen;
  • recherchieren,
  • fotografieren,
  • PowerPoint erstellen,
  • präsentieren,
  • Teamwork schulen,
  • Aufgaben verteilen;

KidZ-Projekt: Lienz vorstellen

  • PPT Präsentation gemeinsam im Unterricht erstellt,
  • SkypeVortrag der Schülerin aus dem Stegreif hat nicht gut funktioniert, da wir vom Termin überrascht wurden und deshalb keine Vorbereitungszeit hatten,
  • Quiz machte viel Spaß
  • Vorstellung der Mittelschule MS Ahrntal: fotografieren,
    beschreiben, Blogartikel erstellen,
  • über Skype vorstellen
  • Wir haben 5 Multiplayer learning apps verwendet.
  • Wir sind als TEAM OSTTIROL, TEAM SÜDTIROL, TEAM
    BURGENLAND gegeneinander angetreten.
  • Die SchulerInnnen waren nicht mehr zu stoppen.
  • Es war ein Wettbewerb unter realen Bedingungen.
  • Wir erfuhren u. a. das Das Schulende am Vormittag
    unterschiedlich ist.
  • Safer Internet Tag fand am 5. Februar an unserer Schule erstmals statt.
  • Nach einer kurzen Ankündigung bei der Konferenz nahmen sehr viele Kolleginnen mit
    Ihren Klassen teil.
  • In einem für alle zugänglichen Moodle Kurs konnten ca. 50 fertige Aufgaben
    verwendet werden.
  • Die SchülerInnen äußerten Ihre Vorstellungen in weißen A5 Blättern.
  • Das Ergebnis ist in einer Powerpoint Präsentation sichtbar.
  • Kekse fur die Weihnachtsfeier backen (2D)
  • Die Schuler waren begeistert, denn Backen ist sehr beliebt.
  • Die Kinder haben mir auch erzählt, dass sie zu Hause das Gelernte oft noch einmal ausprobieren.
  • So konnten sie schon frühzeitig in den Genuss von Weihnachtskeksen kommen.
  • Für die SchülerInnen war das gemeinsame Projekt eine willkommene Abwechslung.
  • reales Treffen organisieren, gegenseitiges Kennenlernen;
  • Vertiefen der Beziehungen zwischen Schülerinnen/Schülern, Lehrerinnen/Lehrern aus Ost und Südtirol;
  • Der Weg vom virtuellen Raum zum persönlichen,echten Kennelernen war auch mit viel Nervosität und “wie wirds wohl sein” verbunden.
  • Zu Beginn braucht es auch gute “Eisbrecher”.
  • Es war ein Treffen von jeweils 2 Lehrern + DirektorIn + SchülerInnen.

Feedback

*