KidZ-Schaufenster: NMS Kohfidisch, Burgenland

von KidZ BGLD

NMS Kohfidisch

  • Stop Motion Projekt: SchülerInnen erarbeiten fächerübergreifend zum Thema Märchen mit neuen Medien. In Gruppen erstellen sie zu verschiedenen Märchen Stop Motion Filme. Einer der Filme wird beim Filmwettbewerb der OCG eingereicht und erreicht in ihrer Altersgruppe den 3. Platz mit dem Stop Motion Film:„The princess on the pea“ 
  • Musikunterricht: SchülerInnen musizieren mit Tablets und „echten“Instrumenten . 1 weitere/r SchülerIn filmt dabei.
  • Tabletprojekt 2015/16: In einem Projekt vom BMBF werden für das Schuljahr Tablets zur Verfügung gestellt, um andere „weniger“ erfahrene Schulen mit  eLearning vertraut zu machen. Die KidZ Schülerinnen übernehmen hier eine E-buddy Funktion (Volksschülerinnen lernen von KidZ-Schülerinnen aus der NMS)
  • Mathematik: SchülerInnen der KidZ Klasse erfahren den Mathematik Unterricht ausschließlich mit eLearning Tools. Jeder Schüler führt das Schulübungsheft auf lms.at. Die Beispiele werden mit Geogebra gelöst.
  • Der Kalender begleitet Lehrkräfte und ihre Klasse durch die Adventszeit. Täglich werden Hilfsorganisationen vorgestellt, Texte und Impulse regen zum Nachdenken und Diskutieren an.
  • Das "Öffnen des Türchens" führt täglich zu einem neuen Lernerlebnis: Jeden Tag kann ein anderes gesellschaftliches oder ökologisches Problem zum Unterrichtsmittelpunkt werden.
  • Ein besonderes Highlight: Digitaler Einsatz im Klassenzimmer.
  • Jeden Tag wird eine Frage zum Textverständnis gestellt. Hinter der richtigen Antwort stehen jene Zahlen, mit denen die Schüler/innen den unvollständigen QR-Code vervollständigen sollen. Nur wer die richtigen Kästchen ausmalt, kann den Code anschließend einscannen und gelangt zu einer von Buch.Zeit gestalteten "LearningApp", die das Thema des Tages noch einmal in digitaler Form aufgreift und so unter anderem das "Lesen am Computer" trainiert.

"Wer bin ich?" oder sollte man besser fragen "Wer ist ICH?"
Jeder von uns muss im Leben verschiedene "Hüte" tragen, die symbolhaft für bestimmte Rollen stehen. Ich bin Sohn/Tochter, Mädchen/Junge, Schüler/in, Freund/in, Nachbar/in, Christ/Buddhist/Muslim, Verkehrsteilnehmer/in, Wirt/Gast, Kunde/Kundin...
In diesen Rollen haben wir ganz unterschiedliche Aufgaben, müssen ganz unterschiedliche Erwartungen erfüllen.

Zu diesem Thema wird mit allen "E-Registern" vernetzt gearbeitet:

  • Partnerschulkonzepte
  • Videokonferenzen
  • Exkursionen
  • digitale Lernmaterialien verschiedenster Art
  • Einsatz von APPS und Web 2.0 Tools
  • Projekthomepage uvm


Alles, was E-Learning im Alltag ausmacht, ist möglich. 
Dieses Projekt stand 6 Monate gemeinsam im Mittelpunkt dieser landesweiten Zusammenarbeit.

Hier der aktuelle Link der bisherigen Arbeiten der NMS Kohfidisch:

http://hutab.weebly.com/

Geschichteunterricht

  • Wir haben unseren Schwerpunkt in Geschichte auf "Aktuelles Geschehen" gelegt.
  • Die Schülerinnen und Schüler haben die Aufgabe, sich mit Zeitungen, Radioberichten, Nachrichtensendungen im Fernsehen oder über News-Apps über Internationale, Nationale und Regionale Ereignisse zu informieren.
  • Auf Basis dieser Information sollen sie einen eigenen "Nachrichtenrückblick" gestalten und moderieren. Dieser wird von den Schülerinnen und Schülern gefilmt und dann auf Youtube in unserem Channel "KC Today" veröffentlicht. 

Feedback

*