KidZ-Schaufenster: NMS Pamhagen, Burgenland

von KidZ BGLD

NMS Pamhagen

Die 2.,3. und 4.Klasse sind KidZ Klassen, die von allen Lehrenden der NMS Pamhagen begleitet werden. Ab nächstem Jahr wird es nur noch KidZ Klassen geben. 

Das macht unsere KidZ-Klasse aus:

  • sind als Klasse ganz leicht zu begeistern
  • sie sind total wissbegierig und interessiert
  • fordern es auch ein als nachkommende KidZ Klassen KidZ Projekte zu machen
  • haben keine Scheu
  • sind gut vernetzt

 

Es findet ein ständiger Einsatz der "neuen Medien" statt.

Die Tablets haben den Vorteil, dass überall gearbeitet werden kann und nicht nur im Computerraum. Noch dazu können die Smartphones und die Tablets auch nur für eine kurze benützt werden.

In den KidZ-Klassen wird sehr projektorientiert gearbeitet und dadurch wird auch die Teamfähigkeit der SchülerInnen trainiert.

Mit den Tablets zu arbeiten, wurde an unserer Schule viral.

Aber es gibt trotzdem besondere Projekte, die dann nur für die KidZ Klasse bestimmt sind.

Statements der KidZ-Klasse

  • in der Halle wird besonders oft in Kleingruppenarbeit gearbeitet
  • im Gang
  • in der Bibliothek
  • in den Klassen
  • der Computerraum steht nicht mehr im Zentrum

"Das wir nicht nur im Heft schreiben sondern auch Word verwenden dürfen."

"Mal was anderes."

"Mit Power Point Referate gestalten."

"Lernen macht viel Spaß."

"Wir müssen nicht so viele Bücher schleppen."

"Voll cool."

"Bee bot taugt uns."

Unsere KidZ-Schwerpunkte heuer sind:

  • 15 Tablets in der Schule

  • 2 Computerräume

  • jede Klasse hat ein Notebook und einen Beamer

  • das WLAN funktioniert in der ganzen Schule einwandfrei

  • Xbox One Kinect für dreidimensionale Erfassungen

  • 95% aller SchülerInnen besitzen ein privates Tablet

  • alle SchülerInnen haben ein Smartphone

  • 3 D Drucker (ist geplant)

Feedback

*