KidZ-Schaufenster: NMS Lienz Nord, Tirol

von KidZ Tirol

NMS Lienz-Nord

  • Georg: "Die Zusammenarbeit mit anderen Schulen ist sehr spannend, sehr belebend. Den Kids macht es großen Spaß."
  • Joe: "Die Schüler meiner Klasse waren trotz sehr kurz bemessener Vorbereitungszeit mit Eifer dabei. Einige technische Probleme trübten die Konferenzschaltung."

 

  • Informatikräume
  • Klassenzimmer
  • Ausweichraum
  • zuhause
  • Maya: "Wann skypen wir wieder mit den Osttirolern und Burgenländern?"
  • 3a: "Wann machen wir das nächste KidZ Projekt?"
  • 3a & 4b: "Wir freuen uns riesig auf Klagenfurt."
  • spannende Abwechslung
  • anders
  • voller Überraschungen
  • Spontaneität wichtig
  • verheißungsvoller Beginn
  • immer wieder spannend

Unsere KidZ-Schwerpunkte sind

  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen
  • Austausch von "best practices"
  • Motivationsschub für die SchülerInnen
  • IT-Grundkompetenzen sollen angewandt werden
  • Neue Möglichkeiten des Lernens nutzen
  • 3 Computerräume mit je 15 PCs
  • in jeder Klasse sind 5 PCs: 4 SchülerInnenPcs, 1 LehrerInnenPC, 1 Beamer
  • schnelles ADSL (60 MBit)
  • auf jedem PC sind ca. 90 Programme installiert
  • insgesamt 120 PCs

Feedback

*