KidZ-Schaufenster: NMS Koppstraße, Wien

von KidZ Wien

NMS Koppstraße II

Projekt eBooks im Mathematikunterricht:

  • Katharina Norden (Three Coins) über den Entstehungsprozess des Games: “Gemeinsam mit Spieldesignerin Doris Rusch haben wir uns vor zwei Jahren überlegt, wie das Thema Geld-Management auf abenteuerliche, verwegene und rebellische Weise in ein Game eingewoben werden kann.“

  • Die Kooperation hat es möglich gemacht: Three Coins hat zu dem Thema geforscht, Kooperationen mit Menschen von verschiedensten Hintergründen geschlossen und die Finanzierung ermöglicht, Rusch hat die Endzeit Welt erfunden und ovos hat das Spiel designed und realisiert.

  • Link:http://cure-runners.at/
  • Bei dem Projekt Erfinder und Entdecker schlüpften Schülerinnen und Schüler in die Rolle berühmter Erfinder und stellten sich einem Interview, das verfilmt und der Partnerchule per Videokonferenz vorgestellt wurde.

  • Hier einige Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler:

Alexander Graham Bell

Galileo Galilei

Wilhelm Conrad Röntgen

Bauteile fotografieren, Schaltungen bauen, dokumentieren

Beim Projekt KidZ for Kids haben wir gemeinsam mit der Praxis NMS der PH Wien einen Workshop im Technischem Museum besucht.

Im Zuge unserer Zusammenarbeit mit der Praxis NMS der PH Wien besuchten wir gemeinsam als Forscherklassen das Technische Museum.

http://www.technischesmuseum.at/

Für Schulen:

http://www.technischesmuseum.at/aktivitaeten-und-programme/schulen-und-kindergaerten

 

Das Symposium fand 2016  im Rahmen der EduDays in Krems statt.
Hier geht es zu den Berichten.