Partnerschulprojekt: NMS Koppstraße, AHS Polgarstraße, Praxis MS der PH Wien

von KidZ Wien

KidZ Wien: Partnerschul-Projekt: Berühmte Forscher und Erfinder

© Monika Damm-Biedermann (2016) ZLI, IBS, PH Wien

Albert Einstein

Was waren unsere Herausforderungen?

  • Zeit zu finden, die Videos aufzuzeichnen
  • große Klassen
  • fehlende technischen Kompetenzen bei Lehrenden und Lernenden
  • Probleme bei der Übertagung der Handy-Videos auf den PC
  • Tonqualität der Videos (leises Sprechen, laute Hintergrundmusik)
  • Videokonferenz mit drei teilnehmenden Schulen
  • schlechte Tonquahlität während der Videokonferenz 
  • stockendes Bild während der Videokonferenz 

 

Wilhelm Conrad Röntgen

Jane Goodall

  • Das Partnerschulprojekt stand in Zusammenhang mit einem Projekt der Praxis NMS in Kooperation mit dem Technischen Museum Wien. Ziel des Projekts war es, bekannte Forscherinnen und Forscher besser kennen zu lernen und wichtige Informationen über Sie zu erfahren.
  • Beim KidZ Partnerschulprojekt ging es vor allem darum, über Forscher und Forscherinnen zu recherchieren und die Ergebnisse den Partnerschulen über Skype bzw. Adobe Connect zu präsentieren. Die beteiligten Schulen waren die NMS Koppstraße, die AHS Polgarstraße und die Praxismittelschule der PH Wien.

Ernest Rutherford

 Mehrwert:

  • Videokonerenz über Skype klappt sehr gut mit zwei TeilnehmerInnen
  • Motivation und Spaß der Schülerinnen und Schüler
  • Kompetenzen der Videoerstellung

Alexander Graham Bell

Galileo Galilei

Wenn jemand ein ähnliches Projekt machen möchte, empfehlen wir  …

  • kurze technische Grundeinschulung zum  Umgang mit Aufnahmetechnik (Stativ, Zoom, Ton, etc.)
  • Schüler und Schülerinnen im Vorfeld ausprobieren lassen und die Ergebnisse analysieren und gemeinsam besprechen
  • genügend Zeit für die Vorbereitung und Nachbearbeitung veranschlagen
  • Gruppen bilden 

Galileo Galilei

 

Die Schaufenster entstanden zwischen 2015 und 2017 im Rahmen des bmbf-Projekts KidZ unter Koordination des ZLI der PH Wien.

Feedback

*