EDU|days 2016 von KidZ Wien: Vortrag zu "Digital Storytelling"

Michael Steiner I PH Wien

  • Wer eine lebendige Geschichte erzählt, gewinnt die Aufmerksamkeit der anderen leichter als durch einen Vortrag. Im Unterricht können Erzählungen je nach Zielsetzung unterschiedlich eingesetzt werden: zur Förderung von Schreib- und Sprachkompetenzen, Text- und Visualisierungskompetenzen, Präsentationskompetenzen und/oder Selbst- und Sozialkompetenzen.

  • Erzählungen vermitteln neben dem Informationsgehalt Haltungen und Anschauungen. Im Erzählen tritt der Akteur in Beziehung mit anderen. Darüber hinaus kann das Erzählen auch als Mittel zum organisationalen Lernen im Schulentwicklungskontext dienen. Digitale Medien können diesen Prozess vom Brainstormen über das Entwickeln bis zum Präsentieren gut begleiten. Dazu gab es in diesem Vortrag methodische Anregungen mit entsprechenden Apps.

*