Beitrag zur GMW-Tagung 2012

von Klaus Himpsl-Gutermann

Ein 4-Phasen-Modell der E-Portfolio-Nutzung

Digitale Medien als integraler Bestandteil von universitären Weiterbildungslehrgängen


Shortcut: http://tinyurl.com/gmw-wien-2012

Im Mittelpunkt des Beitrages steht eine empirische Studie zum Abschluss eines mehrjährigen Aktionsforschungsprojektes, in dem ein elektronisches Portfolio als integraler Bestandteil eines berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiums konzipiert, implementiert und evaluiert wurde. Bei der abschließenden Untersuchung mit Hilfe von Alumni-Interviews stand im Vordergrund, die Perspektive der Studierenden einzunehmen. Welchen Nutzen hatten das E-Portfolio und die darin eingebetteten digitalen Medien für das Studium und darüber hinaus? Welche Probleme traten bei der Verwendung auf und wie gingen die Lernenden damit um? Die Fallstudie auf Basis der Grounded-Theory-Methodik zeigt, dass ein idealtypischer Verlauf der E-Portfolio-Nutzung in vier Phasen beschrieben werden kann, in denen sich Studierende orientieren, positionieren, identifizieren und präsentieren. Neben der Kurzbeschreibung dieses 4-Phasen-Modells werden Probleme, erfolgskritische Faktoren und Handlungsstrategien der Studierenden in den vier Phasen angeführt. Zum Verständnis des Modells werden im ersten Teil des Beitrages der Kontext der Studie sowie die wesentlichen Aspekte der E-Portfolio-Implementierung dargelegt – eine detaillierte Beschreibung des Konzepts, des Forschungsdesigns und der empirischen Nachweise finden sich in der Dissertation von Himpsl-Gutermann (2012).

Für größere Darstellung hier klicken.swf
(Flash Animation)

Videoaufzeichnung Fishbowl-Diskussion

Creative Commons Lizenz

Creative-Commons-Lizenz

Beitrag zur GMW-Tagung 2012 von Klaus Himpsl-Gutermann ist mit einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 3.0 Unported Lizenz ausgestattet.

Jede der Bedingungen kann aufgehoben werden, sofern Sie die ausdrückliche Genehmigung von Klaus Himpsl-Gutermann dazu erhalten.

... gerne erwünscht, bitte unten die Kommentarfunktion nutzen :-)

Diese Seite weiterempfehlen

EduCamp meets GMW :: 10.-12. September 2012Der Einladung von Thomas Bernhardt, als "Wiener" vor Ort bei der Organisation des Educamps mitzuwirken, bin ich gerne gefolgt. Zusammen mit Marcel Kirchner und Sandra Hofhues wurden die Programmelemente via Skype im Vorfeld geplant, bei der Veranstaltung selbst werden Nina Grünberger und Andrea Lißner zusätzlich unterstützen. In meiner GMW-Linkliste unten sind auch die wichtigsten Seiten zur aktiven Teilnahme am Educamp aufgelistet.

Meine Bookmarks zur GMW

#ecgmw12 | EduCamp meets GMW (Fishbowl-Diskussionsrunde) - YouTube

etwa einstündige Video-Aufzeichnung der Diskussion

Tags: educamp gmw12 diskussion lernkultur e-portfolio openaccess

educamp - YouTube

Videos zu educamp

Tags: educamp barcamp gmw12

Tweets zur GMW-Tagung 2012 in Wien

#gmw12 ist der offizielle Hashtag

Tags: gmw12

Tweets zu Educamp Meets GMW 2012

#ecgmw12 ist der Hashtag für das Educamp

Tags: gmw12 educamp barcamp

Educamp Meets GMW 2012 - Google Docs

Shortcut zu dieser Seite: http://tinyurl.com/ecgmw12-doku Dokumentationen zu den Sessions, Mitarbeit herzlich willkommen!!

Tags: gmw12 educamp barcamp

Educamp Meets GMW 2012 - E-Portfolio Sessions

Vorschläge für zwei Sessions von mir, in Zusammenarbeit mit Nadine, Ioanna, Kristina und Uwe aus Darmstadt sowie Andrea aus Dresden

Tags: gmw12 educamp barcamp e-portfolio

Educamp Meets GMW 2012 - Themenwünsche und -angebote

Überblick über Session-Ideen im Vorfeld des Barcamps

Tags: gmw12 educamp barcamp

EduCamp meets GMW 2012 - EduCamp @ mixxt Überblicksseite

"Der Nachmittag der Pre-Conference der diesjährigen GMW-Konferenz (Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft) an der TU Wien wird wie vor zwei Jahren in Zürich im Stile eines EduCamp organisiert und setzt damit die "EduCamp meets..."-Reihe fort."

Tags: gmw12 educamp barcamp

GMW 2012 Tagungsband elektronisch

PDF (5,6MB) mit allen Beiträgen, mein Full Paper auf 413-430

Tags: gmw12 sammelband publikation

GMW 2012 Wien

Konferenzwebseite mit allen Infos

Tags: gmw12 konferenz

letzte Aktualisierung am 20. März 2019, 18:05

Google Doc zum Educamp

e-portfolio, implementierung, assessment, aktionsforschung, reflexion, modell, fallstudie

Feedback

*